TC Meckenheim

31. Mai, 2017 | 18:00 von Timo

Am vergangenen Spieltag setzen sich die Herren 60 mit einem klaren 18:3 durch und bauten somit die Tabellenführung aus.

Ebenso erfolgreich waren die Jungs der U15, die ebenso Platz eins der Tabelle für den TC Meckenheim sicherten. Flick J.,  Waldenberger L. und Zitt F. holten drei Siege im Einzel. Deutsch J. und Thiel M. konnten den benötigten Doppelsieg erringen und stellten das Ergebnis auf 9:5.

Die zweite Herren 40 Mannschaft zeigte sich kämpferisch und bissen ins Geschehen zurück. Durch Siege von Larenz J. und Seltenhorn S. war es nach den Einzeln ausgeglichen, konnten jedoch den Sieg nicht erringen. Nach Stimmen aus der Mannschaft stehen die Weichen nun voll auf Angriff.

Schmid H. und Mayer D. der Damen 40 siegten in Ihren Einzeln jeweils im Champions Tie Break. Konnten jedoch durch ein gewonnenes Doppel (Nicklas I. / Schmid H.) wiederum nur ein 4:17 erzielen.

Die erste Herren 40 holten im Auswärtsspiel in Königsbach einen deutlichen 18:3 Sieg und sprechen nun auch in der Liga noch mit, wenn es um die ersten Plätze der Tabelle geht.

Die beiden Sonntagsspiele auf heimischen Sand konnten die Herren 1 und die Herren 30 mit deutlichen Siegen (beide 21:0) erfolgreich gestalten. Für die Herren geht es nun auch um die Meisterschaft. Klug J., Seiler M., Hopp M., Konrad M., Uptmoor M. und Huber S. siegten deutlich und gaben lediglich 11 Spiele in den Einzeln ab.

Im Mittelfeld der Tabelle befinden sich derzeit die Herren 2. Im Auswärtsspiel konnte die Mannschaft die beiden gewonnen Einzel durch Eidelsburger T. und Filling J. nicht in einen Sieg umwandeln und verloren beide Doppel.

Auch die SG TSV Hassloch/Meckenheim/Edenkoben konnten am Kerwesamstag keinen Sieg erringen.

Nicklas M., Mundorf L., Feig W., Scheuermann l., Engisch R. und Eidelsburger T. konnten lediglich einen Sieg im Einzel und Doppel erringen.

Unterstützen Sie in den kommenden Spielen unsere Mannschaften auf der Anlage des TC Meckenheim.

 

Ihr Presseteam des TCM

Tags